Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung

Die ideale Verbindung von Theorie und Praxis

Die Europa-Schule BBS 1 Northeim bietet die Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung mit zwei Schwerpunkten an:

1. Fachoberschule mit dem Schwerpunkt Wirtschaft
2. Fachoberschule mit dem Schwerpunkt Verwaltung und Rechtspflege

Fachoberschule Verwaltung und Rechtspflege
Freie Praktikumsplätze für das Schuljahr 2015/2016 finden Sie hier.
Fachoberschule Wirtschaft
Freie Praktikumsplätze für das Schuljahr 2015/2016 finden Sie hier.

Auf einen Blick:

Abschluss Allgemeine Fachhochschulreife
Aufnahmevoraussetzung Klasse 11 Sekundarabschluss I und ein Praktikumsplatz in einem einschlägigen Betrieb  (Wirtschaft und Verwaltung).
Unterrichtsorganisation Klasse 11 an zwei Tagen Schulbesuch in der Europa-
Schule BBS 1 Northeim
an drei Tagen Praktikum im Betrieb (insg. 960 Std.)
Aufnahmevoraussetzungen Klasse 12 Versetzung von der Klasse 11 in die Klasse 12
oder
einschlägige, erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung (ohne Besuch der Klasse 11)
Unterrichtsorganisation Klasse 12 Der Unterricht erfolgt ein Jahr in Vollzeitform
Ziele Studium an einer nationalen oder internationalen
  • Hochschule (Universität; u. U. in Niedersachsen möglich)
  • Gesamthochschule
  • Fachhochschule
  • Berufsakademie
Eintritt in die Beamtenlaufbahn des gehobenen Dienstes (z. B. Studium bei der Polizei)

Erlangung der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) durch den Besuch der Berufsoberschule Wirtschaft (nur mit abgeschlossener Berufsausbildung möglich)

Verbesserung der Chancen, einen Ausbildungsplatz zu bekommen

Die beiden Schwerpunkte, die wir anbieten, unterscheiden sich im berufsbezogenen Lernbereich. Für den Schwerpunkt Wirtschaft werden folgende berufsbezogene Unterrichtsfächer unterrichtet:
  • Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen und Controlling
  • Volkswirtswirtschaft
  • Informationsverarbeitung (Klasse 12)
Für den Schwerpunkt Verwaltung und Rechtspflege werden folgende Unterrichtsfächer unterrichtet:

  • Wirtschafts- und Finanzkunde
  • Rechtslehre
  • Staats- und Verwaltungskunde
  • Informationsverarbeitung (nur Klasse 12)
Download Sollstundentafeln*

*Fachoberschule Schwerpunkt Wirtschaft und Schwerpunkt Verwaltung und Rechtspflege sowie Berufsoberschule Wirtschaft

Beide Schwerpunkte werden in den Klassen 11 und 12 angeboten. In der Klasse 11 ist ein Praktikum zu absolvieren. Dabei gilt Folgendes:
  • Das Praktikum ist während des gesamten Schuljahres in der unterrichtsfreien Zeit zu absolvieren
  • Mindestens 960 Arbeitsstunden sind zu leisten.
  • An den Berufsschultagen ist der Praktikant freizustellen (Muss-Bestimmung)
  • 3 Arbeitstage à 8h/Tag = 24h/Woche
  • Ein Schuljahr umfasst ca. 40 Schulwochen
    » 40 x 24 = 960 Stunden (Mindestumfang)
Gerne helfen wir Ihnen, einen geeigneten Praktikumsplatz zu finden. Einige unserer Partnerunternehmen haben sich hier listen lassen (derzeit nur für den Schwerpunkt Verwaltung und Rechtspflege). Sie können sich selbstverständlich auch gerne zusätzlich im Sekretariat unserer Schule nach Praktikumsplätzen erkundigen.

Download Flyer Fachoberschule
Download Anmeldeformular
Schulformen