Steuerfachangestellte/ Steuerfachangestellter

Ansprechpartner an der Europa-Schule BBS I Northeim: Anja Rudolph


Überblick

 

Informationen zur Ausbildung
Inhalte  
Lernfelder  
Organisation  
Prüfungen  
Informationen  

 


Informationen zur Ausbildung

Berufsausbildung:
Es handelt sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz.
Die duale Ausbildung erfolgt in südniedersächsischen Steuerberatungskanzleien und der Berufsschule in Northeim.

Ausbildungsdauer:

  • 3-Jährige Berufsausbildung
  • Die StB-Kammer Niedersachsen erkennt bei Vertragsabschluss unter bestimmten Voraussetzungen  eine Verkürzung gem. § 29 BBildG von sechs Monaten an.
  • Eine (weitere) Verkürzung gem. § 40 Abs. 1 BBildG  für gute Auszubildende ist weiterhin möglich (Mindestausbildungszeit: 2 Jahre).  


Inhalte

Schulische Ausbildungsinhalte:
Dem Ausbildungsberufsbild entsprechend sind Kenntnisse und Fertigkeiten aus folgenden Bereichen zu vermitteln:

  • Ausbildungspraxis
  • Praxis- und Arbeitsorganisation
  • Anwendung von Informations- und Kommunikationstechniken
  • Rechnungswesen
  • Betriebswirtschaftliche Facharbeit
  • Steuerliche Facharbeit 


Lernfelder

Der Unterricht gliedert sich in drei Teile:

  • Allgemeinbildender Unterricht (Deutsch/Fremdsprache/ Sport/ Religion/ Politik)
  • Zusatzqualifikation. Ein Teil des allgemeinbildenden Unterrichts wird in Northeim durch vier berufsbezogene Zusatzqualifikationen ersetzt:
    1. Anwendungsbezogene Datenverarbeitung für steuerberatende Berufe
    2. Arbeitstechniken in berufsbezogenen Zusammenhängen
    3. Besondere Besteuerungsformen in der Umsatzsteuer
    4. Einführung in die Kosten- und Leistungsrechnung
  • Berufsbezogener Unterricht  in 15 Lernfeldern bildet den Schwerpunkt der schulischen Ausbildung. 

 

Nr

Lernfelder

Grundstufe

Fachstufe 1

Fachstufe 2

1

Rechtliche Rahmenbedingungen der Wirtschaft und Grundlagen des allg. Steuerrechtes

50 Std.

   

2

Arbeitsrecht und Soziale Sicherung

30 Std.

   

3

Umsatzsteuer

100 Std.

   

4

Besteuerungsgrundlagen (ESt)

60 Std.

   

5

Grundlagen der Finanzbuchführung: Beschaffung und Absatzwirtschaft

80 Std.

 

 

6

Handels- und Gesellschaftsrecht

 

50 Std.

 

7

Investition und Finanzierung

 

30 Std.

 

8

Ermittlung des Einkommens (ESt)

 

120 Std.

 

9

Personalwirtschaft

  40 Std.

 

10

Finanzwirtschaft

 

40 Std.

 

11

Grundzüge der Wirtschaftspolitik

   

40 Std.

12

Festsetzung des ESt und der Eigenheimzulage

   

50 Std.

13

Grundlagen der Körperschaftssteuer; Ermittlung der Gewerbesteuer

 

 

50 Std.

14

Abgabenordnung

 

 

20 Std.

15

Abschlüsse nach Handels- und Steuerrecht; Anlagenbuchführung, Betriebswirtschaftliche Auswertungen

 

 

120 Std.

 


Organisation 

Organisation des Unterrichtes
Der Berufsschulunterricht findet in Teilzeitform statt:

  • in der Grundstufe sind zwei Unterrichtstage vorgesehen (i.d.R. Mi und Fr)
  • in den Fachstufen gibt es jeweils einen Unterrichtstag

Zur Zeit werden in den Steuerfachlassen täglich neun Unterrichtsstunden erteilt.

Wenn erwünscht/erforderlich, kann ein Förderunterricht eingereicht werden.

Die Auszubildenden haben die Möglichkeit, im Rahmen des Leonardo-Projektes „Förderung von Mobilität, Sprach- interkultureller Kompetenz in der beruflichen Erstausbildung“ – nach Abstimmung mit den Ausbildungsbetrieben – an einem Praktikum in Schottland teilzunehmen. 


Prüfungen

Prüfungen werden durch die Steuerberaterkammer Niedersachsen in unserer Schule von dem dafür gebildeten Prüfungsausschuss abgenommen (Vorsitzender: StB Klaus Dörger, Einbeck, Lehrervertreter: OStR R. Kintzel, BBS I).

Vor Ablauf des zweiten Ausbildungsjahres ist eine Zwischenprüfung in programmierter Form abzulegen; sie ist Voraussetzung für die Abschlussprüfung.

Die Abschlussprüfung erstreckt sich auf vier gleichwertige Prüfungsteile (Steuerwesen, Rechnungswesen, Wirtschafts- und Sozialkunde, Mandantenorientierte Sachbearbeitung).
In Steuerwesen und zwei weiteren Fächern sind ausreichende Leistungen zu erbringen. 


Informationen

Weitere Informationen
Zum Berufsbild der/des Steuerfachangestellten liegt bei der Steuerberaterkammer Niedersachsen die CD „Steuerfachangestellte/r: Ihr Beruf mit Zukunft“ vor. Sie kann unter folgender Adresse bestellt werden:

Steuerkammer Niedersachsen
Adenauer-Allee 20
30175 Hannover
Tel. 0511/288900