Wirtschaftsgymnasiasten besuchen Goethes „Iphigenie“ im Deutschen Theater

Mord und Totschlag, blutige Menschenopfer, eine verfluchte Familie, Fremdenfeindlichkeit. Was hat sich da der große deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe nur dabei gedacht, als er 1786 sein Drama „Iphigenie auf Tauris“ schrieb ?

Die Schülerinnen und Schüler des Northeimer BG´s fanden es heraus.

Hier gibt es den Artikel.