Niederbronn-les-Bains: Eindrücke, die berühren.

„Die Kriegsgräberstätte von Niederbronn-les-Bains hat mich sehr berührt“. „Zum ersten Mal habe ich eine Kriegsgräberstätte besucht, besichtigt und sehr interessante Informationen und Dokumente erhalten“. Kommentare von zwei Studienfahrtteilnehmern der BG21A in das Elsass/Frankreich.

Beeindruckt und überrascht waren Schülerinnen und Schüler des Northeimer „Wirtschaftsgymnasiums“ von den Gegenständen, die auf dem Schlachtfeld lagen und bis heute zu sehen sind, oder vom Tagebuch eines Soldaten des 2. Weltkrieges. Ein anderer Schüler schreibt: „Mich hat die Geschichte zu diesem Ort/Umkreis sehr überrascht und dass dort auch auf die Religion geachtet wird“, denn bei einem muslimischen Soldaten war als Grabmal ein Halbmond als Symbol für seinen Glauben aufgestellt worden.

Europa-Schule BBS 1 Northeim, Wirtschaftsgymnasium, besucht Gedenkstätte Niederbronn, Frankreich, 2022

Bild 1 von 3

Europa-Schule BBS 1 Northeim, Wirtschaftsgymnasium, besucht Gedenkstätte Niederbronn, Frankreich, 2022