Auch kleine Weihnachtsbäume wachsen in den Himmel

In der Vorweihnachtszeit begrüßt am Haupteingang der Northeimer Europaschule ein kleiner verschneiter Tannenbaum alle Besucher. Die EK22c schmückte vor ein paar Tagen die Tanne, die in ein Hochbeet eingepflanzt wurde. „Das Bäumchen steht in einem Topf und lebt auch nach Weihnachten hoffentlich in einem größeren Erdreich weiter“, fasst die betreuende Lehrerin, Doris Roddewig, den Wunsch ihrer Schüler zusammen. Vielen Dank an die EK22c!

Wir waren wieder aktiv für die Umwelt

Im Jahr 2020 feierten wir unser 175jähriges Bestehen. Leider waren große Feierlichkeiten aufgrund der Pandemie damals nicht möglich, aber ein Projekt, das in diesem Zusammenhang geboren wurde, findet nun seine erfolgreiche Fortsetzung in einer dritten Pflanzaktion.

Bereits zweimal wurden in den letzten zwei Jahren schon Bäume in den Forsten unterhalb des Philosophenweges in Northeim gepflanzt. Dieses Mal wurde ein Areal oberhalb von Langenholtensen, eine ehemalige Pferdekoppel, für eine weitere Pflanzaktion ausgesucht. Grundstückeigentümer Frank Peter Pißowotzki, der schon einige Grundstücke in der Region gekauft und als Streuobstwiesen bepflanzt hat, stellte den Grund und Boden für das nachhaltige Projekt zur Verfügung. Weiterlesen

Europakaufleute endlich wieder auf Reisen – Wir entsenden wieder erste Erasmus-Praktikanten

Auf dem Foto (v.l.): Marcus Krohn, Beata Kaczmarek (Deutschlehrerin),  Isabel Matusiewicz (Personalleiterin Aesculap Chifa), Maria Gabriela Fernandez Rodriguez (Praktikantin), Frank Brennecke, Arleta Skiba (Deutschlehrerin und Projektkoordinatorin PL)

Nach der langen ‚Corona-Zwangspause‘ ist es nun endlich wieder soweit:

Auslandspraktika im Rahmen von Erasmus+ sind wieder möglich. Und darüber freut sich nicht nur unser Kollege und Teamleiter Marcus Krohn: „Als Länderbetreuer für Polen freut es mich natürlich ganz besonders, dass die erste Praktikantenentsendung nach der langen Corona-Pause in Kooperation mit unserer langjährigen Partnerschule in Nowy Tomysl durchgeführt werden konnte“. Weiterlesen

Erstes Alumnitreffen „Wirtschaftsgymnasium“ Northeim am 12.11.2022

Ehemalige Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums Northeim aus fünf Jahrzehnten trafen sich in der Europa-Schule. Fröhliche Atmosphäre und Wiedersehensfreude.

 

Die Freude war zu spüren, zu sehen und zu hören, als Abiturienten aus fünf Jahrzehnten ihre alte Schule, die BBS 1 Northeim, betraten und Mitschüler, ehemalige Lehrerinnen und Lehrer wiedersahen und neue Kontakte schlossen.

Eingeladen zu dem ersten jahrgangsübergreifende Ehemaligentreffen des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft Northeim am 12. November 2022 hatte der Alumni-Verein des „Wirtschaftsgymnasiums“, das in diesem Schuljahr genau 50 Jahre alt wird. Weiterlesen

Studienfahrt der BG20 nach Hamburg

Auf einer Studienfahrt in Hamburg befinden sich zurzeit die Schülerinnen und Schüler des kommenden Abiturjahrganges 2023 (BG20).

 

Die beiden Klassen BG20A und BG20B sind gut in Hamburg angekommen. Zusammen mit ihren Lehrkräften, StRin S. König, StRin M. Pöch und StR Ch. Reinecke, besuchten sie bereits das Hamburger Theater und „eine sehr beeindruckende Banksy-Ausstellung“, wie Klassenlehrerin M. Pöch mitteilt.

Neuer Schülerrat wählt Schülersprecherin

Die Klassensprecherinnen und -sprecher haben Chiara Luggeri zur neuen Vorsitzenden der SV der BBS 1 Northeim gewählt. Stellvertreter/in sind Binia Grösche und Justin Szendeleit. 

Ergänzend wurden die Vertreterinnen und Vertreter der Schülerschaft im Schulvorstand, der Gesamtkonferenz der BBS 1 Northeim und für den Kreisschülerrat gewählt. Weiterlesen

Nervenzellen: Kleine Wunder in unserem Körper

Unser Nervensystem umfasst die Nervenzellen, mit welchen wir mit der Umwelt kommunizieren und von denen unzählig viele Mechanismen gesteuert werden. Unser Körper nimmt Reize auf und verarbeitet diese. Es werden verschiedene Reaktionen ausgelöst, z. B. Muskelbewegungen. Weiterlesen

Schulhackathon an der BBS1 Northeim

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Beitrag von Elias Keisch

Dieses Jahr findet an der BBS1 Northeim der „Schulhackathon“ statt. Allgemein gesagt ist ein Hackathon (ein Wortspiel aus den Wörtern „Hacking“ und „Marathon“) die Zusammenarbeit von Menschen, welche ein definiertes Problem fair und freundlich in einem gewissen Zeitraum lösen wollen. Unser Hackathon bezieht sich auf die Zusammenarbeit bzw. Kommunikation des gesamten Schulorganes, sowohl SchülerInnen als auch Lehrkräfte.

Solch ein Projekt findet hier über mehrere Tage statt und momentan arbeitet die Thomas-Mann-Schule, eine Haupt- und Realschule in Northeim, am gleichen Projekt.

 

In Kooperation mit der „MyGatekeeper“ und der „#wirfürschulen“ planen unsere SchülerInnen kleinere Einzelprojekte, um den Schulkörper auf lange Zeit zu verbessern. MyGatekeeper fokussiert sich auf die Förderung der Bildung in Bezug auf digitalisierte und politische Themen.

„Wir kommen hervorragend mit dem Projekt zurecht, da wir den Hackathon mit MyGatekeeper und #wirfürschulen schon seit vielen Wochen vorbereiten“ berichtet uns eine Lehrkraft. Unser Hackathon behandelt Themen wie die Gestaltung der Schule, aber auch allgemein ernstere Themen wie Nachhaltigkeit oder Gesundheitsförderung in Schulen. Dies soll erzielt werden durch beispielsweise neue Wanddekorationen oder die Digitalisierung der Klassenzimmer. Hierfür arbeiten unsere SchülerInnen in Kleingruppen und konzeptionieren, planen und präsentieren ihre Projekte zum Rest der Schule, um diese zu einem besseren Lernort für alle zu gestallten.

Darüber hinaus finden auf dem Instagram Profil der BBS zwischen dem 20.09 und dem 22.09 Umfragen und Stories für die Schülerschaft statt, wo die SchülerInnen Ihre Meinungen zum Hackathon mitteilen können.

DiscoverEU geht in die nächste Runde: Auswahlquiz für Travel-Pässe

AB DEM 11. OKTOBER KÖNNEN SICH 18-JÄHRIGE BEWERBEN

Liebe Schülerinnen und Schüler,

als Europa-Schule möchten wir besonders auf eine Europäische Aktion hinweisen, die das Kultusministerium heute u.a. auf Instagram veröffentlicht:

Die EU-Kommission vergibt im Rahmen von DiscoverEU kostenlose Travel-Pässe an Europäerinnen und Europäer im Alter von 18 Jahren. Ab dem 11. Oktober (Dienstag), 12.00 Uhr, und noch bis zum 25. Oktober, 12.00 Uhr, können sich Interessierte in Erasmus+-Programmländern bewerben. Nach Deutschland gehen mindestens 6069 Tickets.

Wer zwischen dem 1. Januar 2004 und dem 31. Dezember 2004 geboren ist und beim Auswahlquiz erfolgreich war, kann zwischen dem 1. März 2023 und dem 29. Februar 2024 einen Monat kostenlos durch Europa reisen. Zum Paket gehört auch die DiscoverEU-Rabattkarte mit vielen Ermäßigungen für öffentliche Verkehrsmittel, Kultur, Unterkunft, Essen, Sport etc.
 
Hier geht es zum Auswahlquiz auf dem Europäischen Jugendportal
 

Monetary Policy Workshop am Northeimer Wirtschaftsgymnasium

Fabian Gieseke (Deutschen Bundesbank) im bilingualen Unterricht

Er kam direkt von der Deutschen Bundesbank in den bilingualen Volkswirtschaftsunterricht: Fabian Gieseke, Mitarbeiter des Stabs des Präsidenten der Hauptverwaltung in Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. In dem von ihm geleiteten englischsprachigen Workshop „Monetary Policy“ übernahmen die Schülerinnen und Schüler den Job von Christine Lagarde – Präsidentin der Europäischen Zentralbank – und mussten über die zukünftige Zinspolitik der EZB im Euro-Raum entschieden. Weiterlesen

Abiturtreffen des Jahrgangs 1992

Der Abiturjahrgang 1992 des Northeimer ‚Wirtschaftsgymnasiums‘ traf sich nach 30 Jahren in der Europa-Schule BBS 1 wieder. Fröhlich wurden alte Erinnerungen ausgetauscht an eine ‚wunderbare Schulzeit‘. Weiterlesen

Erster Schultag und Einschulung in der Fachoberschule

Der erste Schultag und die Einschulung in der Fachoberschule finden entsprechend der folgenden Übersicht statt.

 

Schwerpunkt Klassenstufe Erster Schultag der Fachoberschule Beginn
Fachoberschule Schwerpunkt Wirtschaft Klasse 11 Montag, 29. August 2022 erste Stunde (7:45 Uhr)
Klasse 12 Donnerstag, 25. August 2022 dritte Stunde (9:30 Uhr)
Fachoberschule Schwerpunkt Verwaltung und Rechtspflege Klasse 11 Donnerstag, 25. August 2022 dritte Stunde (9:30 Uhr)
Klasse 12 Donnerstag, 25. August 2022 erste Stunde (7:45 Uhr)
Die Klasseneinteilungen werden am ersten Schultag bekannt gegeben.
 

Mottotage am BG

Lustige Abi-Mottotage – Ab 22.04.2022 wird es ernst für die diesjährigen Abiturienten. Zuvor gab es aber ausgelassene Mottotage. Weiterlesen

Wir haben jetzt Luftfilteranlagen …

Endlich sind sie da: die Luftfiltergeräte! Zusammen mit Masken, Desinfektion und regelmäßiger Lüftung sorgen sie ab heute für mehr Sicherheit vor Corona-Viren in den Klassenräumen der BBS 1 Northeim.

Spenden sind auf dem Weg

Seit der vergangenen Woche haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 12 unserer Fachoberschule Verwaltung und Rechtspflege mit großem Einsatz Sachspenden für die Ukraine gesammelt, sortiert und für den Transport vorbereitet. Weiterlesen

Ausbildungsplätze bei Autohaus Siebrecht GmbH

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Autohaus Siebrecht GmbH sucht Auszubildende für vielfältige Ausbildungsberufe:

• Kaufleute für Büromanagement (m/w/d)
• Kaufleute im Einzelhandel (m/w/d)
• Automobilkaufleute (m/w/d)
• Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

Weiterlesen

Baumpflanzaktion – die zweite … BBS 1 Northeim weiterhin aktiv für Klimaschutz

Anlässlich des 175-jährigen Schuljubiläums im vergangenen Jahr wurden durch eine zu diesem Anlass gegründete Projektgruppe bereits Ende 2020 300 Bäume gepflanzt. Diese Aktion fand nun ihre Fortsetzung. Zusammen mit Stadtförster Jonas Fürchtenicht und Team wurden noch einmal weitere 100 Edelkastanien in einem durch Windschäden und Käferbefall besonders geschädigten Waldareal nahe der Northeimer Güntgenburg in die Erde gebracht. Weiterlesen

Fachoberschülerin Yitian MA erfolgreich beim Ideecampus der PFH Göttingen

Unsere Schülerin Yitian Ma, die die 12. Klasse der Fachoberschule Wirtschaft besucht, kann stolz auf sich sein. Ganz alleine entwickelte sie im Rahmen des Schulwettbewerbs „Ideencampus Südniedersachsen“ der PFH Privaten Hochschule Göttingen die Geschäftsidee für eine Umwelt-App, die sie Mitte November erfolgreich vor einem Expertengremium aus Professoren und Unternehmern in Göttingen präsentierte. Weiterlesen

BBS 1 Northeim Schülerinnen und Schüler spielen „Happy Hausschwein? Ein gemeinsames Tierwohllabel für die EU“

Unter diesem interessant klingenden Namen verbirgt sich ein Online-Planspiel-Workshop, an dem vor kurzem Schülerinnen und Schüler der Europa-Schule BBS 1 Northeim teilgenommen haben. Der Workshop wurde vom Unternehmen „Planpolitik“ aus Berlin durchgeführt und durch das Europäische Informations-Zentrum (EIZ) Niedersachsen, Niedersächsisches Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten finanziert. Bereits im Frühjahr hatten einige Klassen der Berufsschule, des Beruflichen Gymnasiums und der Fachoberschule ähnliche Workshops unter ebenfalls europarelevanten Themenstellungen bearbeitet. Weiterlesen

Neue Schülervertretung der BBS 1 Northeim

Unsere Schülervertretung: Schülersprecherin: Tuana Korkut; Stellvertreterin: Chiara Luggeri, Stellvertreter Harun Demirkiran.

 

Mitglieder des neuen Schülerrates und unsere SV-Beratungslehrerin Christina Hesse.

Die Schülersprecher/innen nehmen gerne Anregungen für ihre Arbeit aus der Schülerschaft entgegen.

Schülerinnen und Schüler unseres Beruflichen Gymnasiums bestehen Sprachprüfungen

Interesse an chinesischer Sprache wird belohnt

„Dies war meine dritte chinesische Sprachprüfung. Sie bedeuten für mich, meine Fortschritte in der Chinesischen Sprache bescheinigt zu bekommen“. Kilian Grube, bis vor wenigen Tagen Schüler des Northeimer Wirtschaftsgymnasiums, erhielt fast zeitgleich mit seinem Abitur das weltweit und in China staatlich anerkannte HSK-III-Zertifikat, das dem Europäischen Sprachrahmen B1 entspricht. Vorbereitet auf die Prüfung habe er sich durch das intensive Lernen von Vokabeln, und so sei der Prüfungsteil des Hörverstehens für ihn einfach gewesen. Weiterlesen

Auftrieb für 86 glückliche Absolventen – BBS 1 entlässt erfolgreiche Berufsfachschülerinnen und -schüler

Mit dem Lied „Fliegen“ von Matthias Schweighöfer begrüßte die zuständige Koordinatorin Doris Waterböhr-Neumann auf den diesjährigen, im Klassenverband abgehaltenen Abschlussfeiern der fünf Berufsfachschulklassen der BBS 1 Northeim ihre insgesamt 86 glücklichen Absolventinnen und Absolventen. „Es ist geschafft! Für uns alle ein Schuljahr, dass viele Herausforderungen mitgebracht hat –  Szenarienwechsel, Homeschooling mit Videokonferenzen, unterschiedlichen Lernplattformen und letztendlich die Prüfungen haben wir gemeinsam und letztendlich natürlich ihr toll hingekriegt! Wir sind stolz auf euch!“

Weiterlesen

Zehn staatlich geprüfte Betriebswirte schreiben Geschichte an der Europaschule BBS 1 Northeim

Detlef Reimelt, unser Koordinator für die Fachschule Betriebswirtschaft der BBS 1 Northeim, verabschiedete die Absolventinnen und Absolventen am Samstag mit folgenden Worten: „Ich darf ohne Übertreibung sagen, wir schreiben heute gemeinsam Geschichte! Zum ersten Mal – nicht nur im Land Niedersachsen, sondern bundesweit – wird in diesem Sommer der Abschluss Bachelor Professional in Wirtschaft vergeben. Sie gehören zu den ersten Absolventinnen und Absolventen, die diese Berufsbezeichnung mit dem heutigen Tage führen dürfen. Dazu meine herzliche Gratulation!“

Die erzielten Ergebnisse litten ganz offensichtlich nicht unter den vielen zusätzlichen Abendstunden Unterricht, die die Schülerinnen und Schüler zu absolvieren hatten: Mit einer Durchschnittsnote von 2,1 und fünfmal der Eins vor dem Komma seien hervorragende Ergebnisse erzielt worden.

Weiterlesen

Planspiel „Changing Europe – die EU im Wandel“

HNA-Artikel vom 30.06.2021

Schüler lernen Europapolitik im Planspiel kennen

Weiterlesen

Northeimer Wirtschaftsgymnasiasten gründen Alumni-Verein

Mit einem Alumni-Verein wollen sich ehemalige Schüler des Northeimer Wirtschaftsgymnasiums vernetzen. Auch aktuelle Schüler sollen davon profitieren. Nach der Gründung soll bald die Homepage folgen, eine Instagram- und Facebook-Seite gibt es schon. Lesen Sie den Artikel bei Northeim-Jetzt.de hier.

1 2 3 19